#leaveNoOneBehind

#leaveNoOneBehind ist unsere Botschaft. In Flüchtlingslagern, Gefängnissen, in Slums oder auf der Strasse können sich Menschen nicht genügend schützen. Weder Hygienemassnahmen noch Abstand können eingehalten werden. Speziell spielt diese Botschaft auf das Flüchlingslager „Moria“ an, dem zur Zeit eine humanitäre Katastrophe droht. Die Menschen haben eine Ausgangssperre erhalten und müssen auf engstem Raum ohne nötigen Schutz den Coronavirus überleben. Die Politik und hier speziell die Politik der EU und der Türkei müssen dringend dafür sorgen, dass alle die Chance haben sich zu schützen. Wir dürfen niemanden zurücklassen, sondern müssen allen helfen! Allen Risikogruppen, allen ohne ein sicheres Zuhause, allen ohne Mittel.
Wir fordern, dass sofort Massnahmen ergriffen werden und so eine humanitäre Krise verhindert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.