Mit Freude nehmen wir von eurem Engagement Kenntnis!

Unser Verein IGoffenesDavos engagiert sich seit mehr als 6Jahren im Flüchtlingswesen. Wir betreiben eine eigene Beratungsstelle für Sozial- und Rechtsberatungen, Internetcafé und vieles mehr…

www.offenesdavos.ch / www.facebook.com/offenesdavos

Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist kostenlos, und wir würden uns freuen wenn wir von euch zusätzliche Unterstüzung erhalten.

Gerne teile ich hier mit euch, ein paar aktuelle Anliegen:

  • Kleidersammlung: Wir dürfen uns glücklich schätzen immer wieder Kleiderspenden zu erhalten. Zwar nehmen wir diese immer gerne entgegen, doch dienlicher ist es für uns wenn nicht eine riesen Sammlung auf einen Klapf kommt, sondern lieber regelmässig!
    Aktuell brauchen wir vorallem Kleider&Schuhe für 12-18Jährige Jungs, da hier in Davos viele unbegleitete Minderjährige (der jüngste 11jährig!) einquartiert sind!
  • Was wir an Sachspenden immer wieder brauchen: Geschirr/Besteck, normale Kochutensilien, Küchengeräte (Wasserkocher/Mikrowelle), Teppiche. Spielsachen sind willkommen – nicht aber solche die vorallem im Regal liegen (Puzzle,…)
  • Ständig suchen wir auch nach Vermietern (ganzer Kanton) die willig sind anerkannte Flüchtlinge/Flüchtlingsfamilien zu beherbergen. Auch wer ein Zimmer an einen Flüchtling zu vermieten, bzw. ein etwas ungewöhnlicheres WG-Gspänli sucht, kann sich bei uns melden! Mit unserem Kontaktnetz ist es möglich da eine vermittelnde Funktion wahrzunehmen.
  • Auch Arbeitgeber welche bereit sind Flüchtlinge zu beschäftigen, oder gar eine Lehrstelle anbieten möchten sollen sich doch bei uns melden!
  • Ein weiteres Problem ist, dass Flüchtlinge im Asylverfahren nicht mal eine SIM-Karte fürs Handy kaufen können. Wir suchen daher immer Freiwillige welche unter ihrem Namen Verträge abschliessen mit Minimalguthaben, die wir dann weitervermitteln. Bevorzugt vom Anbieter ‚Lycra-Mobile‘ (keine Vertragsanzahlbeschränkung) – bei der Poststelle erhältlich. (http://derstandard.at/…/Fluechtlinge-und-teure-Smartphones-…)
  • Aktuell suchen wir noch jemanden der einem Mädchen das in Davos das Gymnasium besuchen kann, Nachhilfe (in Französisch) erteilen kann.
  • Wir haben ein Projekt am laufen, dass sich 1:1 Betreuung nennt und Freiwillige als Integrationshelfer (Deutschlernen, Spaziergänge, gemeinsam Kochen) an Flüchtlinge vermittelt. Anmelden kann man sich ganz einfach per Mail bei Daphne Bron: [email protected]
  • Für Familien mit Kindern, und andere welche gerne in Kontakt mit Flüchtlingskindern treten möchten: Am kommenden Mittwoch 9.September findet im Davoser Kurpark das Spielplatzfest statt. Wir werden auch mit den Flüchtlingskindern da sein und freuen uns wenn diese da mit offenen Armen und Herzen empfangen werden!
  • Am Sonntag 27.September findet unser nächster Sonntagstisch (Benefizanlass) statt. Asylsuchende/Flüchtlinge kochen ein feines Mittagessen. Ein für idealer Ort für Begegnungen und zum Geniessen!
  • Am Mittwoch 16. September um 18Uhr findet die nächste Arbeitssitzung unseres Verein auf unserer Beratungsstelle statt. Engagierte und Interessierte sind natürlich herzlichst dazu eingeladen auch aktiv bei uns mitzuwirken, teilzunehmen um kantonsinterne Synergien zu finden!
  • Selbstverständlich freuen wir uns auch über Geldspenden: Spendenkonto: IBAN CH97 8108 4000 0052 6552 9

Gerne geben wir euch auch weitere Infos: Kontakt über www.facebook.com/offenesdavos
Unser Jahresbericht 2014 findet ihr hier.

Besten Dank

Jürg Grassl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.